Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung

Für die Entwicklung unserer Gemeinde haben viele MitbürgerInnen Ideen – die oft gestellte Frage ist:

Wo (und: Wie) kann ich meine Ideen und Gedanken adressieren?

Selbstverständlich kann man den antiken bewährten Weg beschreiten: sich einer politischen Gruppe anzuschließen um dort seine Idee voran zu bringen.

Das ist manchmal ein mühsamer und oft ein zeitlich aufwändiger Weg … und in vielen Fällen steht der Einsatz vielleicht auch in keinem Verhältnis zu dem Gedanken den ich vielleicht möchte.

Als Bürgerforum ist uns eine effiziente Bürgerbeteiligung wichtig – es ist eine der Gründe warum sich das Bürgerforum gegründet zusammengefunden hat. Selbstverständlich freuen wir über alle MitbürgerInnen, die sich dem Bürgerforum anschließen und sich aktiv beteiligen. Aber wir verstehen es ganz sicher nicht als Voraussetzung dafür, ein Idee ins Bürgerforum einzubringen.

Gerne beziehen wir IdeengeberInnen ein. Da wir sowohl im Gemeinderat, als auch in den jeweiligen Ausschüssen vertreten sind, können wir dort Vorschläge zur Diskussion stellen und nachverfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.